Museum für Kommunikation – Kampagne 2017

2017 eröffnete das Museum für Kommunikation Bern eine neue Dauerausstellung, die das Thema Kommunikation thematisch breit und interaktiv aufzeigt.

Nulleins kreierte dafür die Eröffnungskampagne mit verschiedenen Plakatsujets zu imaginären Museen. Sie zeigen die Themenvielfalt und Aktualität des Museums auf. Als weitere Werbemassnahme gestaltete Nulleins eine Tramkomposition.

Leistungen Nulleins: Idee und Konzeption
Texte: Lukas Schmid
Fotografie: Tamara Janes
Corporate Design: B&R

2017

Fotografie: Tamara Janes