Sprachheilschule Battenberg

Das Schulgebäude wurde 1969 im Stil der Jurasüdfuss-Architektur gebaut und zeichnet sich durch klare Fassadenraster und industrielle Materialien aus. Für den Bezug durch die Sprachheilschule Biel wurde das Schulgebäude mit integrierter Turnhalle umfassend saniert.

Die Sprachheilschule Biel ist eine Sonderschule für Kinder mit komplexen Sprachstörungen. Nulleins kreierte eine Signaletik, die eine Verbindung zwischen der architektonischen Strenge und der Lebendigkeit der Nutzergruppe herstellt. Spiegelnde Zahlen und Piktogramme setzen sowohl die Architektur als auch die Schülerinnen und Schüler auf spielerische Weise ins Zentrum und wechseln je nach Blickwinkel ihre Präsenz. Entsprechend der Zielgruppe – Kinder der Grund- und Unterstufe – stehen Zahlen und einfach verständliche Piktogramme im Vordergrund, Text wird nur in der Gebäudeübersicht verwendet.

Leistungen Nulleins: Analyse, Gestaltung, Projektierung, Fachbauleitung
Kunde/Projektteam: Salome Brunner Stiftung, Wabern / 3B Architekten, Bern
Produktion/Montage: Lettra Design, Liebefeld

2015–2016

Fotografie: Alexander Gempeler